So (un)wichtig ist der Veröffentlichungszeitpunkt in Social Media

Shownotes

Mehr Kunden und höhere Umsätze für Unternehmer und Selbstständige mit Social Media Marketing!

Vereinbare jetzt dein kostenloses Beratungsgespräch: https://bjoerntantau.com/termin

„Social Timing“, also der Veröffentlichungszeitpunkt deiner Beiträge in Social Media… ist das überhaupt (noch) relevant oder völlig egal? Fakt ist: Wenn es dein Content nicht bringt, dann ist auch die Uhrzeit egal, wann du ihn auf die Welt loslässt (so ähnlich ist das auch mit den Hashtags). Wenn du aber eine genau definierte Zielgruppe hast, dann ist es wichtig, dass du weißt, wann genau diese Menschen in Social Media aktiv sind und wann nicht - andernfalls kann es nämlich passieren, dass du deine Zielgruppe komplett verfehlst, mit allen negativen Konsequenzen. In dieser Folge des Podcasts erfährst du, warum die Uhrzeit eben doch wichtig ist und was du tun kannst, um davon zu profitieren…

Neugierig?

Dann hör dir diese Folge jetzt an und abonniere den Podcast auf deiner Lieblingsplattform!

APPLE PODCASTS - https://bjoerntantau.com/applepodcasts
GOOGLE PODCASTS - https://bjoerntantau.com/googlepodcasts
AMAZON MUSIC - https://bjoerntantau.com/amazonmusic
SPOTIFY - https://bjoerntantau.com/spotify

Shownotes

Vereinbare jetzt dein kostenloses Beratungsgespräch: https://bjoerntantau.com/termin

Transkript anzeigen

00:00:00: Hey hallo und herzlich willkommen zu einer weiteren Folge des ist so schon vidia Marketing Podcasts mein Name ist Björn tantau und ich helfe dir Ziele wir Sichtbarkeit Reichweite und Kundengewinnung mit Social Media Marketing in kürzerer Zeit und.

00:00:12: Mit weniger Aufwand zu erreichen in der.

00:00:15: Heutige Folge geht's um das Thema so Klammer auf und Klammer zu wichtig ist der veröffentlichungszeitpunkt in Social Media also wichtig oder unwichtig.

00:00:26: Veröffentlichungszeitpunkt deiner Beiträge zur Chemie der was ist da dran darüber möchte ich heute.

00:00:32: Mit dir reden ich muss ja schon mal klein bisschen für die Audioqualität entschuldigen ich bin leider.

00:00:36: Ja relativ stark erkältet trotzdem natürlich möchte ich den Podcast gerne auch in dieser Episode machen insofern sei es mir verziehen wenn ich ab und zu mal etwas verschluckt Klinge.

00:00:46: Das werden wir auf jeden Fall trotzdem rocken also so unwichtig oder wichtig ist der veröffentlichungszeitpunkt in Social Media oder anders ausgedrückt wann ist denn nun der perfekte Zeitpunkt für die Veröffentlichung deiner Beiträge in.

00:01:00: Social Media über diese Frage wird viel oft und gern gestritten und das ist halt so ein Thema wie Apple versus Samsung

00:01:07: oder Apple versus Android da gibt's immer so ein sonst und clash manches also ja das ist wichtig andere sagen ne völlig Banane.

00:01:15: Beide haben recht aber auch nicht wer das muss man bisschen tiefer beleuchten wie so üblich der erste Eindruck ist meistens nicht der richtige.

00:01:23: Du musst ja sprechen gucken worum es geht und das machen wir heute ganz vorweg

00:01:29: klar fakt ist wenn dein content langweilig ist dann ist auch der Zeitpunkt egal wann du diesen Konten veröffentlichst und dann gibt's doch keine Zweifel dass ich will hier nicht irgendwie den Eindruck erwecken als ob es

00:01:43: mit der

00:01:43: Zeit bei schlechten Inhalten die halt auch dann niemanden interessieren würden wenn du ihn 50000 Leuten quasi direkt vors Gesicht halten würdest warst die Leute nicht interessiert.

00:01:56: Das wird dich konsumiert ja egal ob morgens mittags oder nachts das ist hier klar er stellt sich aber dennoch die Frage ob es diesen Zeitpunkt für guten Content gibt oder nicht und da gehen die Meinung auseinander denn guter Content.

00:02:11: Ist ja quasi auch also

00:02:13: guter Content klar schlechter Content ist egal aber bei gutem Content muss es ja dann wirklich sein zu sagen okay wenn ich es guten Content habe was kann ich tun

00:02:22: um den letztendlich noch ein bisschen zu befeuern was kann ich tun damit der sprechen etwas verstärkt wird und was kann ich tun damit

00:02:29: der entsprechend besser performt und da gibt es durchaus ein paar Sachen die man sich mal überlegen muss um entsprechend zu wissen

00:02:39: was klappt und was nicht und auch hier wie gesagt gehen die Meinung auseinander ist mir bewusst aber es gibt da so ein paar Sachen die man David Dima definitiv mal im Auge behalten müsste ganz einfach ganz simpel der erste Schritt.

00:02:53: Grundsätzlich nachts um 3:45 Uhr wirst du weniger Menschen erreichen die reagieren können eben weil viele Menschen schlafen und auch.

00:03:02: Wann ist bei den Algorithmen immer noch.

00:03:06: Etwas darauf ankommt dass es möglichst zügig viel Entgelt spinnt gibt ist es schon wichtig zumindest grob darauf zu achten wann die eigene Zielgruppe aktiv ist.

00:03:16: Und wann nicht wie gesagt guten Content vorausgesetzt das ist in der Tat etwas anders als früher früher war es wirklich so speziell bei Facebook aber auch bei LinkedIn das.

00:03:28: Es wichtig ist möglichst schnell viel Entgelt Spritze bekommen das ist bei LinkedIn in den letzten Jahren.

00:03:36: Abgeflaut das heißt da ist es mittlerweile so dass die Reichweite er.

00:03:42: Zu Anfang nicht ganz so stark ansteigt und dann letztendlich später wenn er konnten gut ist dann auch noch den Schuh bekommt das heißt das war früher etwas schneller spricht.

00:03:53: Wer ist der Podcast hier vor vier Jahren erschienen hätte ich gesagt okay du musst bei linkin auch sofort ganz viele Geld schon produzieren damit das ganze Ding durch die Decke geht wenn der Content gut ist.

00:04:03: Das ist heute nicht mehr ganz so heute kannst du auch den bisschen Zeit lassen trotzdem wenn du auch bei LinkedIn was um 3:45 Uhr nachts postet werden auch da wenn du im deutschsprachigen Raum unterwegs bist von deinen Usern zidu Tage Tiere möchtest.

00:04:17: Um es sozusagen nicht so viele wach sein die weißen werden schlafen das heißt es dauert dann bisschen bis das Ganze gut.

00:04:24: Am Funktion und dann kann es möglicherweise zu spät sein bei Facebook es ist natürlich auch so dass es sich etwas verschoben hat nicht so stark wie bei LinkedIn aber auch bei Facebook ist es nicht mehr ganz so dramatisch

00:04:35: dass du den ersten 10 bis 15 Minuten extrem viele Geld schon brauchst organisch vorgemerkt.

00:04:40: Das wird auch ein bisschen nach Gelage aufgebaut aber bei bei Facebook ist es immer noch so dass es sinnvoll ist dass du halt

00:04:47: tatsächlich in einem überschaubaren Zeitraum nach Posting nach deinem Posting da wirklich auch PS auf die Straße kriegst damit das funktioniert bei Instagram ist es immer noch so bei Instagram ist es so dass Du tatsächlich schnell

00:05:02: viel Entgelt Schmand bekommen musst auf dein Posting damit du dort entsprechend

00:05:09: auch wirklich Reichweite bekommst also viel likes viele Kommentare und viele Pflegetage in viele nicht geteilte dann gespeicherte Inhalte und auch bei tiktok ist es so dass aufgrund der kurzen Zeitspanne von einem posten da tatsächlich um möglichst zu Anfang eine ganze Menge passieren muss das heißt wenn.

00:05:26: Beispielsweise bei einem tiktok Video die ersten 5 6 7 Sekunden nicht überzeugen

00:05:30: dann wird auch nicht funktionieren oder hänge ich von der Uhrzeit ne aber wenn das überhaupt keiner sieht und da vergehen erstmal 3 4 5 stunden was was gepostet wurde dann ist er auch nicht so viel los was heißt das ist schon ein Faktor.

00:05:41: Dass du darauf achten musst wann du das ganze machst oder es gibt

00:05:46: aber auch das muss ich dazu sagen und nicht immer nur um diesen massentauglich and content der alle als die Gruppe abzieht völlig klar wenn du mit lustigen links am Start bist oder wenn du provokante Themen hast wie Fake News oder Sachen aus der Politik auf die Tagesordnung setzt und quasi auch noch außen hin zeigst

00:06:02: dass du dich gerne mit dem Establishment sagen das mal so anlegst oder auf dem Nichts establish mir die nachdem wo man politisch steht dann geht's natürlich um content

00:06:12: bei dem der veröffentlichungszeitpunkt tatsächlich vernachlässigt werden kann ja das kannst du mal ganz gut erkennen wenn es euch überlegt in Umfrage machst und da die ein provokantes Thema raus suchst die das hier z.b. wenn du deine Umfrage wann ist eine völlig egal

00:06:25: wann du das machst die Umfrage geht steil und kriegt entsprechend überdurchschnittlich viel.

00:06:30: Reichweite wohingegen wenn du einen ein Beitrag postest und dass dir Mühe gibst und ordentlich was was rein recherchierst dann taucht das ehrlich gibt's nicht so viel Feedback und das liegt halt daran das ist halt ein

00:06:42: populäres Thema ist natürlich auch mit Themen die provokant sind auch mit Handy populistisch sind ja populistisch oder so ein Wort was in.

00:06:51: Ecke gedrängt wird also in linken Rechte Ecken also in den radikalen Rand Ecken aber natürlich kann auch

00:06:57: ganz normales er kann doch ganz normaler konnte populistisch sein

00:07:01: Herz muss ich immer rechts oder links holistisch sein das kann doch normal populistisch sein einfach nur eine Meinung mit der man versucht die Leute möglichst ja schnell und einfach zu beeinflussen um sie auf die eine Seite zu ziehen

00:07:13: ja solche Sachen natürlich bringen naturgemäß mehr Geld Schmidt spricht mehr Interaktion in kürzerer Zeit und das sorgt auch für mehr Reichweite.

00:07:22: Das Ding ist halt dass die meisten Leute so tatsächlich nicht vorgehen.

00:07:26: Mit massentaugliche konnten mit content.de alle Zielgruppen anspricht Content der jetzt die lustigen Ines hervorbringt oder ähnliche Sachen wie faked los

00:07:35: auf den Tisch bringen also polarisierende Sachen das machen tatsächlich die wenigsten ja in der öffentlichen Wahrnehmung ist es so dass er hier Themen präsent sind weil es halt die großen Player viel machen wenn doch mal hinter die Kulisse Cox.

00:07:50: Und das ist ja das was bei den meisten Leuten Zwischenmiete eben nicht funktioniert was die großen Player machen nach dem Motto a ich mache jetzt mal genauso so schön wie der markante wie die BVG wird bestimmt funktionieren nein wird nicht funktionieren BVG ist immer schönes Beispiel.

00:08:04: Was ich auch immer gerne selber anbringe bei Vorträgen oder Seminaren aber es ist für die breite Masse sehr sehr sehr schwierig.

00:08:13: Zu reproduzieren das heißt die breite Masse im Sinne von Leute die jetzt Social-Media-Marketing machen beispielsweise als Ingenieurbüro.

00:08:21: Oder als Content Creator oder als Künstler oder als Fotograf und so weiter für die ist das halt nicht so einfach solche Sachen zu allen deswegen hängt dieser vergleichen ein bisschen

00:08:32: dass der Content halt einfach nur gut sein muss das kommt immer so ein bisschen auf den nie schaden.

00:08:37: Wie gesagt bei massentauglich im Themen ist das völlig okay was aber tust du wenn du eine bestimmte Nische ansprichst die nicht so groß ist ja und da kommen wir jetzt in die Gefilde wo es halt nicht mehr reicht einfach nur irgendwelche

00:08:51: polarisierende provozierenden Sachen auf dem Tisch zu packen von von dem du weißt wo Du letztendlich sowieso jeden.

00:09:00: Geh dran bekommst das Zelt da nicht hin das heißt da muss man etwas tiefer gehen und etwas strategische Vorgehen und sich halt genau überlegen was macht denn zu Anfang brauchst du erstmal Zielgruppen Kenntnis ne dir genauer du weißt.

00:09:12: Was wann die Leute was machen desto genauer kannst du als ich auf sie einstellen das ist halt für dich das wichtig wenn du es so schmier dir MARKETING machst und du bist halt nicht jemand der jetzt von welchen.

00:09:22: TBB dann profitieren kannst und du bist auch kein großer Player und du gehst dann nicht so in die Breite und du sagst nein ich habe jetzt keine

00:09:29: populären Thema wie z.b. Fake News am Start und kann damit jetzt endlich letztendlich viel Aufmerksamkeit erregen weil das Thema sowieso präsent ist in der öffentlichen Wahrnehmung

00:09:40: in den öffentlichen Medien es war z.b. zu Zeiten von der der der Präsidentschaft von Donald Trump war es.

00:09:46: Nicht wirklich schwierig jetzt in social media icons abzusetzen wo man sich dann irgendwie in negativ über Kranke äußert hat

00:09:53: hat man sofort von allen anderen Leuten den Schirm auch doof fanden er sprechen Zuspruch bekommen und das war nicht so schwierig weißen Zimmer war was sowieso immer im Fokus war schon paar sowieso selber immer da bei Twitter war ständig da immer den Milo soweit habt das heißt

00:10:06: das war nicht so schwierig ja und deswegen hängt noch mal dieser Vergleich zu sagen dass konntet immer gut dass die Zeit dass die Uhrzeit egal ist

00:10:15: Autor der kontern ist immer gut der ist kann noch guten Content geben der war eine Nische anspricht und da hast du ja nicht diese Aufmerksamkeit da hast du ja nicht diese mediale Umgebung da klappt das entspreche nicht und deswegen müssen

00:10:26: die meisten normalen Leute und normalen Film in der breiten Masse letztendlich eben doch da ihre eigenen Sachen austesten und können eben nicht gucken.

00:10:35: Wie machen das andere wie macht das eine BVG oder über das ehrliche TV-Sender oder sonstiges das haut nicht hin auf sich erwische Jugendsprache Sachen

00:10:45: anzueignen das haut auch nicht hin auf Dauer RSV vielleicht hin wenn du kurzfristig

00:10:50: im Rampenlicht stehen möchtest du kurzfristig mal irgendwie hoch gespielt werden müssen möchtest aber auf Dauer wirst du damit nicht glücklich.

00:10:58: Zumindest nicht wenn du in einer nicht unterwegs bist und genau darum geht es ja ja mir geht's nicht darum zu sagen natürlich klar wenn du eh schon ein Thema hast.

00:11:06: Was letztendlich populär ist und da einfach noch mal klein Schubs geben muss ja dann mach das doch

00:11:10: ob das auf dich einzahlt werden wir sehen ja wenn Du letztendlich in öffentlicher stehen möchtest dann passt das vielleicht wenn du aber Social-Media-Marketing machen möchtest und deine Kunden zu erreichen also

00:11:20: Zielgruppe potenzielle Kunden erreichen die bei dir Produkt kaufen und die nicht einfach nur von dir einen Vortrag sehen wollen ja dann kannst du definitiv dich darauf nicht verlassen.

00:11:29: Dann musst du sagen okay ich muss wissen.

00:11:32: Wer ist meine Zielgruppe ich muss wissen was machen die Leute und so weiter und dann kann sie darauf einstellen der simpel ist Weichspüler für die tagesschau die tagesschau wenn ich gerade irgendwie Fußball-Länderspiel ist die tagesschau kommt um 20 Uhr.

00:11:45: Das heißt wenn ich weiß dass meine Zielgruppe also angenommen ich bin jetzt.

00:11:50: Produzent von TV-Werbung oder angenommen ich habe ein Produkt und möchte dass beim mit TV-Werbung präsentieren und ich weiß dass man die Zielgruppe.

00:11:59: Bitte leiten die Tagesschau gucken relativ identisch ist dann weiß ich okay um 20 Uhr.

00:12:07: Unmittelbar vor der Tagesschau.

00:12:10: Ist der beste Platz für meine Werbung weil ich weiß er gucken kann Ahnung 13 14 Mio Lotto zu oder irgendwas ich weiß nicht mehr genau wie viel das sind

00:12:19: und dann kannst du dir reichen klar logisch an den macht er auch z.b. Bauhaus ganz oft Werbung Herr oder hier Schwäbisch Hall ganz oft Werbung vor der Tagesschau weil die halt wissen da ist die breite Masse

00:12:28: ja die wissen das und so kannst du auch andere Sachen machen das heißt aber auch dass du du weißt okay meine Zielgruppe ist morgens um 8 Uhr dreißig Uhr warum auch immer.

00:12:37: Prima aktiv dann solltest du schon darauf achten dass du die Inhalte sucht die du die du in der Paula draußen tragen möchtest.

00:12:44: Auch so um und bei diesen Zeitraum postet weil dann die Chance für dich das von Anfang an am meisten Sichtbarkeit bekommst und Aufmerksamkeit dass die einfach größer ist.

00:12:53: Ja klar bei der populären Thema auch keine Frage aber die im schon gesagt ich gehe davon aus dass du jetzt kein Thema hast das so populär ist

00:13:02: das ist ein Bd nachrichten landet

00:13:04: oder irgendwie auf ein welchen öffentlichen Konferenzen breitgetreten wird habt das heißt wenn du ein Thema hast wo du sagst ok ich möchte zur Schmiede nutzen um meine Zielgruppe trotzdem zu erreichen weil ich eben Kunden gewinnen möchte.

00:13:16: Und nicht einfach nur präsent sein will er präsent sein das ist nicht so schwierig du bist halt präsent.

00:13:22: Und dann kriegst du vielleicht einen wo auf und dann kaufst du einen wo die Medien ok ja wunderbar aber die Frage ist was kommt danach kannst du davon entsprechen Kunden akquirieren.

00:13:31: Nicht immer so einfach ich spreche da aus eigener Erfahrung Bekanntheit Popularität alleine reicht nicht du musst auch Strategien haben um letztendlich dann am Ende die Leute in also.

00:13:43: Dass dass das was du tust in bare Münze zu verwandeln und ich sag so wie es ist bei meinem Podcast geht es eher darum

00:13:52: wie du mit solchen Media Marketing Kunden gewinnen auch im Reichweite nach Unaufmerksamkeit klar aber sofern dies nicht immer bis der von der Bühne aus.

00:14:00: Gleich rb20 Kunden klar macht und da MX Haus auch verkauft dann

00:14:04: am geht's für dich eher darum zu schon wieder so zu nutzen dass du Facebook Instagram LinkedIn Ticker und so weiter nutzt Unterhalt 60 Kunden sagt für ihren und das funktioniert halt nicht wenn du dir dich bisschen Gedanken machst wann.

00:14:17: Tutti zig Ruppe am besten erreichst und deswegen war das heute entsprechend mal wird dir das zu sagen.

00:14:22: Am learning SOCIAL Thema also Erkenntnis dieses Podcast SOCIAL Timing ist allein nicht der Hebel und wenn dann kommt er nicht rockt

00:14:32: ist die Uhrzeit auch egal ne also Content kann besser sein und schlechter sein wenn er grundsätzlich schlecht ist dann ist es sowieso

00:14:40: relativ chancenlos aber auch mit nicht ganz so gutem Content kannst du wenn du auf ein populäres Thema an doxed wie z.b. Fake News.

00:14:50: Mit schwimmen

00:14:50: in dem Strom und sorgt dann dafür dass deine dein dein konnten dein Produkt der Dienstleistung vielleicht ein bisschen mehr nachgefragt wird als es ohne diese populäre Thema der Fall wäre

00:15:02: auch wenn dein Produkt bei Dienstleistung trotzdem gut ist.

00:15:07: Ja das ist ja so ich habe dann wenn das nicht so wäre gäbe es ja zB Millionen von erfolgreichen Schriftstellern

00:15:13: weil es Million davon geht aber nicht alle sind erfolgreicher nicht alle sind wie Joanne K rowling oder Stephen King oder was weil die entsprechend letztendlich die Nische auch besetzt haben und weil sie auch da letztendlich ein wann sich eine Fangemeinde

00:15:25: der Arbeit haben aber natürlich weil sie letztendlich auch auf populären Themen so ein bisschen mit geschwommen sind sowas wie immer an ihm als Beispiel an hier Joanne K rowling ne.

00:15:36: Zauberei und sowas und darauf der Jugend Story zu machen Sonne Sonne Sonne auf backstory.

00:15:41: Das ist jetzt natürlich briante dies gemacht hat keine Frage aber das Thema Zauberei und so weiter das beschäftigt Menschen sowieso.

00:15:49: Ja genau wie Stephen King mit seinem bis sein Ausnahmen fast ausnahmslos.

00:15:54: Coolen Büchern ich habe sehr viel gelesen da echt guten Content produziert aber auch der geht halt in ein gewisses Genre ja und mach da Nervenkitzel und so weiter denken wir solche Sachen wie es.

00:16:05: Oder auch andere Dinge von Stephen King das heißt das sind Leute die haben jetzt endlich auch etwas angedockt und davon Stück weit profitiert wenn du jetzt sagst AH ich bin ich bin Architektenbüro.

00:16:17: Du kleines Architektenbüro aus Oer-Erkenschwick oder irgendwo und ich möchte jetzt so schon wieder nutzen um da auch nicht aufhören zu wann hast du natürlich nicht so leicht.

00:16:26: Jemand der mit populären Themen zu tun hat ja und deswegen ist es für dich dann schon wichtig und wann du dein content quasi produzierst.

00:16:34: Das aber ganz kurz als Ergänzung

00:16:36: ja also SOCIAL Timing allein ist nicht der Hebel und wenn er konnte nicht Rock dann ist die Uhrzeit natürlich egal das ist nicht das gleiche Thema wie bei den Hashtags bei Instagram beispielsweise da ist es auch so dass wenn die Hashtags.

00:16:50: Können doch so gut sein wenn der Content so

00:16:52: aha ist dann bring doch direkt nichts mehr ja das gleiche aber auch da kannst du sprechen dafür sorgen dass populäre Themen besser funktionieren die Lust und andere

00:17:02: bist du sehr nett du kannst aber dieses Prinzip nutzen und dafür sorgen dass du vor allem in der Nische deine Zielgruppe exakte ansprichst und so dafür sorgst dass deine MARKETING Botschaft optimal

00:17:13: bei den richtigen Leuten ankommt dann bist du mit dem gleichen Aufwand in Social Media schneller mehr erreichen.

00:17:21: Und das ist genau das wobei ich dir helfen wenn du also erfahren willst wie du deine Social Media Marketing verbesserst für dass Du tatsächlich die Leute Internet sikoba erreichst.

00:17:31: Für deine Produkte und Dienstleistung perfekt geeignet sind und die auch bereit sind alle Preise zu bezahlen dann gehe jetzt auf Viren tantau. Com Schrägstrich Termin frag dich dort für eine kostenlose Erstberatung mit mir ein und dann erfährst du.

00:17:44: Wie du von den richtigen Social Media Marketing Methoden profitierst damit du als selbständiger selbständige Unternehmer Unternehmerin

00:17:51: oder Leiter Leiterin einer Marketingabteilung deine Ziele oder die deines Unternehmens mit Social-Media-Marketing in kürzerer Zeit

00:18:00: und mit weniger Aufwand erreicht also Björn hunter.com Schrägstrich Termin meld dich bei mir in sichere dir jetzt dein kostenloses Beratungsgespräch mit mir und wir hören uns dann wieder.

00:18:12: Im Beratungsgespräch oder in einer der weiteren Folgen meines Podcasts.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.